Schulklassen

Wir freuen uns wenn sie für ihren Waldschultag ein Schwerpunktthema wählen. Der Vorteil liegt darin, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem Halbtag intensiver mit einem Thema auseinandersetzen, ohne das themenübergreifende Rahmenprogramm zu vernachlässigen.

Natürlich werden auch dabei alle Sinne angesprochen, auf das gewählte Thema wird auch spielerisch eingegangen. Kein Waldschultag gleicht dem Anderen, das Programm wird individuell zusammengestellt. Die angeführten Thementage haben nur Bespielcharakter.

Waldtheater


Erlebe den Wald aus einer anderen Perspektive. Versetze dich in die Rolle eines Baumes und spüre den Wind in deinen Ästen, das Krabbeln der Käfer an deiner Rinde und spüre wie deine Wurzeln den Boden durchwachsen.

Besonders Kinder leben heute vielfach in einer virtuellen Welt, in der Primärerfahrungen mit der Natur und damit eine realitäsbezogene positive emotionale Beziehung zu ihr kaum mehr eine Rolle spielen.

Das Waldtheater erweitert das diesbezügliche Angebot der Böhmerwaldschule. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, neben dem Erleben der Natur die Eindrücke gruppendynamisch aufzunehmen und zu verarbeiten.

Es bedeutet nicht , mit aufwendigen Kostümen und Requisiten ein vorgegebenes Stück zu spielen. Die Idee des Waldtheaters beinhaltet, dass die TeilnehmerInnen aus einer vorgelesenen oder selbst erdachten Geschichte gemeinsam die eigenen Rollen entwickeln. So entsteht trotz der vielleicht selben Geschichte in jeder Gruppe ein neues, einzigartiges Theaterstück.

 


Wald mit allen Sinnen

Den Wert der Natur begreifen und für mich entdecken. Wir kommen den beinahe verloren gegangenen, wunderbaren Geheimnissen des Waldes auf die Spur und erleben den Wald mit allen Sinnen
 

So ein Gl├╝ck mit dem Pech

Pech ist ein wahres Naturwunder, das auch "Apotheke der Bäume" genannt wird. Mit seiner antibakteriellen und pilztötenden Wirkung ist es der Schutzstoff des Baumes. Auch bei Mensch und Tier entfaltet das Pech seine heilende Wirkung. Allein das Riechen am Nadelbaum-Harz vertreibt die Müdigkeit und regt den Kreislauf an. Seit jeher wird in der Böhmerwaldregion das Pech wirksam angewendet.

Beim Workshop streifen wir durch den Böhmerwald, sammeln wohlriechendes Fichtenharz und verarbeiten dieses nach traditionellem Rezept. Die Pechsalbe ist seit Jahrhunderten ein bewäährtes Hausmittel für sämtliche "Wehwehchen."

NEU Jahreszeitenprogramm Lehrplan Sekundarstufe

Forschen und Werkeln in den Jahreszeiten

Der Wald, die Wiesen und die Nutzung sind zentrales Thema im Biologieunterricht der Sekundarstufe 1, das Programm wurde daher an den Lehrplan angepasst.
Ziel dieses Projektes sind neben dem Erleben des Waldes, das Wahrnehmen der Kreisläufe und der Veränderungen, nicht nur in der Natur sondern auch in der Klassengemeinschaft und im Leben.

Die erste Klasse beginnt im Winter und beschäftigt sich mit den Hauptbaumarten des Böhmerwaldes, Spurensuchen, Nahrungsbeziehung, biologisches Gleichgewicht, Wildtiere im Winter im Speziellen Luchs und Elch.
Im Sommer geht es heiß her! Wasser, Sporenpflanzen, Pilze und Mikroorganismen bilden die Grundlage für ein nachhaltiges Wladerlebnis in der zweiten Klasse.
Die dritte Klasse beschäftigt sich im Frühling mit dem Boden im Wald und auf der Wiese. Auch die Geologie kommt nicht zu kurz.
Bei der vierten Klasse dreht sich alles um die Waldbewirtschaftung - Baum fällen, sägen, hacken. Ein Besuch im Nationalpark Sumava ist vorgesehen und damit verbunden die Diskussion Wirtschaftswald - Nationalpark.

Das Programm wird mit Spielen und kreativer Gestaltung abgerundet.

Durch das Erleben des Waldes in den vier Jahreszeiten, werden die Kreisläufe in der Natur spürbar. Das Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien und Elementen setzt der Kreativität keine Grenzen und führt zu einem besseren Verständnis.

 

Wald(er)leben

Bei einer Wanderung erfahresn wir Interessantes über das Spannungsfeld zwischen Ökologie und Ökonomie im Wald, über Totholz, Baumriesen und Verjüngung. Grenzerfahrung über Leben und Sterben des Waldes, Naturschutz und Borkenkäferprblematik.