Hinweise

Wichtige Hinweise!

A) Voraussetzungen




a) Vorlaufzeit - die Anmeldung sollte zumindest 3 Wochen vor dem gewünschten Termin erfolgen!

b) Gruppengröße - zumindest 10 - maximal 30 Personen, bei größeren Gruppen ist schönes Wetter unobdingbar

c) Verfügbarkeit - der Waldschule und entsprechender Waldpädagogen

d) Öffnungszeiten - Nur nach Voranmeldung - Öffnungszeiten der Böhmerwaldschule





B) Anmeldungsschritte





Folgende Schritte sind notwendig, um sich für eine Führung in der Böhmerwaldschule erfolgreich anzumelden:

Terminreservierung - Geben Sie bitte 2 für Sie akzeptable Termine bekannt.


Für die Anmeldung und Terminreservierung stehen 2 Möglichkeiten zur Verfügung:




» ONELINE (Bitte lesen Sie zuerst alle Hinweise)

» Telefonisch (0043(0)7288-70600-15) - mit schriftlicher Auftragsbestätigung




C) Terminbestätigung




1) Die Bestätigung (lt. Meldung) Ihrer erfolgreichen ONLINE-Datenübermittlung erhalten Sie innerhalb von 3 Werktagen.

2) Ihre Anmeldung wurde erfolgreich abgesandt und von uns übernommen.

3) Ihr Termin (Ersatz-Termin) ist ab SOFORT für Sie reserviert.

4) Sobald wir den/die Waldpädagogen für Ihre Führung bestimmt haben, erhalten Sie von uns die TERMIN-BESTÄTIGUNG (per email oder telefonisch), sowie die notwendigen Adressen Ihrer Kontakt-Person.

5) Um möglichst ALLE notwendigen Details, Wünsche, Anregungen, Ihrerseits RECHTZEITIG im Vorhinein mit dem Waldpädagogen abzuklären, ist es UNERLÄSSLICH sich mit ihm möglichst UMGEHEND in Verbindung zu setzten.

6) Um nicht Termine für andere Besuchergruppen unnötig zu blockieren, ist es in Ihrem eigenen Interesse (Stornogebühren!!!) notwendig, Stornierungen oder Termin-Änderungen EHEBALDIGST SCHRIFTLICH oder per E-MAIL an uns weiterzuleiten!!!

Eine Unterbringung/Übernachtung in der Böhmerwaldschule ist NICHT MÖGLICH !!!

Folgende Unterbringungsmöglichkeiten stehen allerdings bei längerem Aufenthalt (ohne vollständiger Aufzählung und ohne Gewähr) in der Region dennoch zur Verfügung:




Sport und Jugenheim Holzschlag, 4163 Klaffer am Hochficht Tel.: (+43) 07288/6512, Fax: (+43) 07288/67285, email: jungendheim@stift-schlaegl.at

Gästehaus der Marktgemeinde Ulrichsberg,  4161 Ulrichsberg, Falkensteinstraße 1 Tel.: (+43) 07288/7046, Fax: (+43) 07288/7046-20, email: jgh@bww.at




Grenzlandcamp Kinder- & Familienfreizeitzentrum Klaffer Gemeinnützige GmbH, 4163 Klaffer, Vorderanger 16, Info und Anmeldung: Tel.: 07237/2465-4, 2465-5, Fax: 2465-9, email: muehlfunviertel@kinderfreunde.cc , www.muehlfunviertel.at




Adalbert Stifter-Jugendherberge, 4160 Aigen-Schlägl, Berghäusl 32, Tel.: (+43) 07281/6283, Fax: (+43) 07281/62834, email: ljh-aigen.post@ooe.gv.at , www.ooe.gv.at/einrichtung







WAS IST MITZUBRINGEN





Je nach Witterung - entsprechende WANDERKLEIDUNG (bei REGEN REGENSCHUTZ) nicht vergessen !!!)





Leichte Wanderschuhe (oder gute Sportschuhe, eventuell Gummistiefel)


Bei Bedarf Mückenspray





Vormittagsjause





Mittags/Nachmittagsjause - Knacker/Gebäck/Getränk (bei trockener Witterung werden zu Mittag oder zum Abschluss der Waldführung die mitgebrachten Knacker am selbst entfachten Lagerfeuer gegrillt)





WENN VORHANDEN





Lupen, Bestimmungsbücher, Rucksack





Für weitere Anregungen jeglicher Art haben wir unter KONTAKT stehts ein offenes Ohr!