Termine 2017

BÖHMERWALDERLEBNISSE

Kinderprogramm "Wildes Weihnachten"

Dienstag, 27. 12. 2016
Mittwoch, 28. 12. 2016


Treffpunkt Böhmerwaldschule
10:00 - 17:00 Uhr


Außergewöhnliches Weihnachten
Dieses Jahr feiern wir ein besonderes Weihnachtsfest, ein wildes und abenteuerliches.
Gemeinsam brechen wir in den Wald auf, bereiten für uns, aber auch für Hase, Wildschwein und Reh Köstlichkeiten zu, spielen, basteln und lauschen beim wärmenden Feuer Weihnachtsgeschichten der besonderen Art.
Wir freuen uns,  wenn ihr mit uns feiern wollt.

Kleine Kunstwerke selbst gemacht

Donnerstag, 29. Dezember 2016
Donnerstag, 5. Jänner 2017

Treffpunkt Böhmerwaldschule
14:00 - 17:00 Uhr


Gemeinsam durchstreifen wir den Wald nach Schätzen, die wir dann für unsere Kunstwerke verwenden können.
Kleinigkeiten aus Naturmaterialen mit wenig Werkzeug selber basteln.

Tischlein deck dich, Esel streck dich

Ethnobotanische Eselwanderung zu Kräuterschätzen des Böhmerwaldes

2. Jänner 2017

6. Jänner 2017


Treffpunkt Böhmerwaldschule

14:00 - 17:00 Uhr


wir wandern gemächlich mit den Eseln und durchstreifen den winterlichen Wald. Auf längst nicht mehr befahrenen Wegen, vorbei an vergessenen Gehöften, begegnen wir dem alten Böhmerwald. Esel geben Zeit zum Innehalten...innehalten um mitten im Wald die Kostbarkeiten des Böhmerwaldes zu genießen. Anzuhalten, um seltene Zauberpflanzen und Heilsames aus dem Wald und den früheren Gebrauch kennenzulernen. Still werden und Bäume sprechen lassen. (Michaela Baumann und Hermann Gabriel)

WORKSHOP So ein Glück mit dem Pech

Dienstag, 3. Jänner 2017 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 4. Jänner 2017 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 27. Mai 2017
Freitag, 16. Juni 2017
Freitag 14. Juli 2017
Montag, 28. August 2017

Termine auch individuell buchbar ab 7 Personen

Treffpunkt: Böhmerwaldschule
10:00 - 14:00 Uhr

(Berta Pfoser)

Die Spuren der Pechsalbe reichen zurück in uralte Zeiten. Die Pechsalbe ist ein altes traditionelles Heilmittel und wurde seit jeher bei Mensch und Tier verwendet. Nach einem Eintauchen in den Böhmerwald werden wir das gesammelte Pech der Fichten zur Pechsalbe verkochen.


Kurskosten: Euro 20,-

Verteufelte Kräuter

Dienstag, 4. Juli 2017
9:00 - 17:00
(Hermann Gabriel)

Eine ethnobotanische Wanderung und Zeitreise zum Zauber der Hexen- und Liebeskräuter, zu ihren Schattenseiten und ihrer Bedeutung in den verschiedenen Kulturen und Religionen. Es geht um das geheime Leben von Pflanzen und Tiere und wie unsere Vorfahren damit umgingen. Pflanzen prägten den Menschen und die Geschichte und beeinflussten das Landschaftsbild. Wir gehen auf eine kleine Wanderung, eine Spurensuche, verpackt in spannende Geschichte und Geschichten.
Minikurs

Mythos Wald

Samstag, 22. April 2017
9:00 - 17:00 Uhr
(Hermann Gabriel)

Ein Streifzug zum Zauber heimischer Bäume und Waldkräuter. Vom alten Weltenbaum zum Wirtschaftsbaum. Von Ahornsirup bis Zunderschwamm. Wir stöbern in der Waldapotheke, lassen uns vom Geist der Bäume inspirieren. Der Tag führt uns durch Mythen, Kulturgeschichte und die alte Bewirtschaftung unseres Waldes. Auf alten Pfaden Wurzeln finden und Geschichten vom Werden, Sein und Vergehen der Bäume, des Waldes und seiner Bewohner erfahren.

Kurskosten: Euro 25,-

Blütenzauber unter der alten Föhre...

Dienstag, 18. Juli 2017
(Michaela Baumann und Hermann Gabriel)

Zur Zeit des frühen Blumenfestes wandern wir in der stillen, einsamen Landschaft zu geheimnisvollen Orten des Nationalparks Sumava. Wir tauchen ein in die Welt der Pflanzenkräfte. Geheimnisvolle Erdkräfte, Botschaften der Bäume und Quellgeflüster weisen uns den Weg.

Buchung

Zusätzlich zu den angebotenen Terminen sind sämtliche Workshops und Wanderungen unter
0676/30 10 997 oder iris@boehmerwaldschule
auch individuell buchbar.

Kleidung und Ausrüstung

Bei allen Outdoor-Programmen bitte gutes Schuhwerk und der Witterung entsprechend wetterfeste Kleidung mitbringen. Sollte sonstige Ausrüstung notwendig sein, wird Ihnen dies bei der Buchung mitgeteilt.

Dauer der Veranstaltungen

3 - 6 Stunden je nach Programm. Details zu den jeweiligen Programmabläufen erfahren Sie bei der Buchung.

Preise

29,00 € pro Teilnehmer für Workshops und Wanderungen. Für geförderte Veranstaltungen / Termine liegt der Beitrag zwischen 5,00 € und 12,00 € pro Person. Bei Interesse fragen Sie einfach nach.